vorherige Wanderung
Donautal bei Mühlheim
Übersicht nachfolgende Wanderung
Rappenloch - Alploch - Kirchle
Hornberg - Ziegelkopf

Route: Hornberg - Hundsgraben - Burg Hornberg - Schlosshotel - Schloss-Schanze - Uhufelsen - Ziegelkopf - Hinterbauernhof - Wiesenhof - Offenbach - Schlossweiher - Hornberg

Gehzeit: ca. 3:25 Std.
Hornberg - Hundsgraben ... 0:10 h
Hundsgraben - Burg Hornberg ... 0:10 h
Burg Hornberg - Schlosshotel ... 0:05 h
Schlosshotel - Schloss-Schanze ... 0:20 h
Schloss-Schanze - Uhufelsen ... 0:25 h
Uhufelsen -Ziegelkopf ... 0:20 h
Ziegelkopf - Hinterbauernhof ... 0:30 h
Hinterbauernhof - Wiesenhof ... 0:20 h
Wiesenhof - Offenbach ... 0:20 h
Offenbach - Schlossweiher ... 0:25 h
Schlossweiher - Hornberg ... 0:20 h
*Gehzeiten wegen unzähligen Fotostopps nicht repräsentativ

Höhendifferenz: ca. 350m

Distanz: ca. 10km





Vom Zentrum in Hornberg durch eine kurze Gasse in Richtung Schloss Hornberg ist man sofort am Stadtrand. Über eine steile Treppe beginnt der Aufstieg. In weiten Kehren schlängelt sich der alte Weg nach oben. Von einer überdachten Aussichtskanzel am steilen Fels hat man eine herrliche Aussicht über die Stadt.

Gleich hinter der Aussichtskanzel beginnt der beeindruckende Hundsgraben, eine tiefe und dunkle Felsspalte. Der Weg durch den Hundsgraben diente früher, zwischen 1200 und 1450, der Beförderung von Gütern zum Schloss. Am anderen Ende des Grabens hat man freie Sicht ins Offenbachtal und auf eine Feilichtbühne.

Nach wenigen Metern ist die Burg erreicht. Zu bewundern gibt es auch eine Höhle unter der Burg. Ein hoher Turm aus Naturstein auf einem Fels kann zu bestimmten Zeiten bestiegen werden, nachdem man sich den Schlüssel besorgt hat. Etwas unterhalb der Burg wird das Schlossgebäude als Hotel genutzt.

Die Wanderziele Schloss-Schanze, Uhufelsen und Ziegelkopf sind hinter dem Schloss angeschrieben. Insgesamt könnte die Beschilderung auf der Strecke deutlich verbessert werden. Nach einem steilen Anstieg über Waldpfade erreicht man die Schloss-Schanze. Die alten Mauern haben nichts mit einer Skischanze zu tun, sondern dienten früher zum Schutz der Menschen vor Angriffen (verschanzen).

Weniger steil geht es jetzt zum Uhufelsen. Unterwegs gibt es viel zu sehen, allerdings mehr im Makrobereich (Flechten und Moose). Der Uhufelsen ist mit Bäumen bewachsen, also weniger Aussicht. Dafür ist die Aussicht vom nahegelegenen Aussichtsfelsen um so schöner. Die Aussichtsplattform ist mit einem Geländer gesichert und mit Sitzbank und Kreuz versehen.

Am Ziegelkopf läuft man zunächst unterm steilen Osthang vorbei und gelangt dann vom Norden her zur Schanze auf dem eher unspektakulären Gipfel des Ziegelkopf. Von hier geht es erst über Waldpfade, später Wirtschaftswege abwärts bis zum Hinterbauernhof. Unterwegs sieht man durch eine Baumlücke auch zum Gründlebauer hinunter.

Den Hinterbauernhof verbindet ein Asphaltsträsschen mit Hornberg. Im oberen Abschnitt ist das Gelände noch offen und sonnig, später reicht der Wald bis an die Strasse. Beim Bauernhof Offenbach, auf halber Strecke Richtung Hornberg, findet man auf der Wiese einen alten Wanderwegweiser, doch den Weg dazu hat sich die Natur zurück erobert.

Ab dem Schlossweiher ist das Offenbachtal wieder besiedelt. Auffällig sind die typisch steilen Dächer auf den oftmals schmalen Häusern. Nach einer halben Umrundung des Felsens, auf dem sich die Burg Hornberg befindet, gelangt man wieder ins Zentrum von Hornberg.

Hornberg
Bild 1: Hornberg
Stadthaus
Bild 2: Stadthaus
Burgpfad
Bild 3: Burgpfad
Viadukt
Bild 4: Viadukt
Burg Hornberg
Bild 5: Burg Hornberg
Aussichtskanzel
Bild 6: Aussichtskanzel
Aussichtskanzel
Bild 7: Aussichtskanzel
Hundsgraben
Bild 8: Hundsgraben
Offenbachtal
Bild 9: Offenbachtal
Freilichtbühne
Bild 10: Freilichtbühne
Blick auf Hornberg
Bild 11: Blick auf Hornberg
Blick auf Hornberg
Bild 12: Blick auf Hornberg
Burg Hornberg
Bild 13: Burg Hornberg
Burgkeller
Bild 14: Burgkeller
Schlosshotel
Bild 15: Schlosshotel
Flechte
Bild 16: Flechte
Fels und Moos
Bild 17: Fels und Moos
Uhufelsen
Bild 18: Uhufelsen
Flechten
Bild 19: Flechten
Aussichtsfelsen
Bild 20: Aussichtsfelsen
Aussichtsfelsen
Bild 21: Aussichtsfelsen
Flechte
Bild 22: Flechte
Laubwald
Bild 23: Laubwald
Hinterbauernhof
Bild 24: Hinterbauernhof
Baumblüte
Bild 25: Baumblüte
Baumblüte
Bild 26: Baumblüte
Baumblüte
Bild 27: Baumblüte
verfallenes Haus
Bild 28: verfallenes Haus
Geräteschuppen
Bild 29: Geräteschuppen
Offenbach
Bild 30: Offenbach
Moos
Bild 31: Moos
alte Wegweiser ohne Weg
Bild 32: alte Wegweiser ohne Weg
Pavilion am Schlossweiher
Bild 33: Pavilion am Schlossweiher
Fliege
Bild 34: Fliege
Biene
Bild 35: Biene
Biene im Flug
Bild 36: Biene im Flug
Aussichtskanzel
Bild 37: Aussichtskanzel
Gutach in Hornberg
Bild 38: Gutach in Hornberg
vorherige Wanderung
Donautal bei Mühlheim
Übersicht nachfolgende Wanderung
Rappenloch - Alploch - Kirchle